UBER UNS

ÜBER UNS

Ein paar Worte über uns und unser Unternehmen

Wir, Elmira und Samira Kalmakova, zwei kirgisische Schwestern, gründeten unser Reiseunternehmen Ecotour im Jahre 1998, kurz nachdem unser Land unabhängig wurde. Es war eine Zeit, in der nur sehr wenige Touristen Kirgistan besuchten und es kaum Möglichkeiten gab.

Wir waren die ersten, die das Konzept der Jurtencamps als Übernachtungsort entwickelt haben.

Die Idee dahinter war, daß wir auf dieser Weise die Menschen vor Ort in neue Aktivitäten einbeziehen dürften, und ihnen helfen dürften, ein zusätzliches Einkommen zu erzielen und Ihnen Wissen über Naturschutz zu vermitteln, über Recycling von gebrauchten Gütern und über verantwortungsvollen Umgang mit Rohstoffen.

Wir gründeten eine Reihe von Jurtencamps, in denen Gäste übernachten konnten, und trafen Vereinbarungen mit den Menschen in verschiedenen Dörfern über den Empfang und die Betreuung der Gäste und die Art und Weise, wie die Jurtencamps betrieben werden sollten.

Inzwischen sind mehr als 24 Jahre vergangen und der Tourismus in Kirgistan wächst von Jahr zu Jahr. Eine Reihe von Ideen und Initiativen, mit denen wir 1998 begonnen haben, sind inzwischen ziemlich alltäglich geworden. Jurtencamps sind nicht mehr neu und unerwartet und vielerorts sind die Einheimischen im Tourismus aktiv geworden.

Unser Unternehmen hat sich ebenfalls entwickelt und wir bieten jetzt eine große Auswahl an Touren und Programmen, sowohl aktive Touren als auch Programme, bei denen unsere Gäste mehr über unsere Kultur und unser Erbe erfahren. Auch für Familien haben wir spezielle Programme entwickelt. Jedes Jahr bieten wir neue Programme an.

In der Nähe des Zentrums von Bischkek haben wir unser eigenes komfortables und freundliches kleines Hotel, das Umai Hotel, gebaut, in dem wir uns um unsere Gäste kümmern können. Im Herzen sind wir jedoch immer noch ein familiengeführtes Unternehmen und stolz auf unsere kirgisischen Wurzeln. Gastfreundschaft und das Interesse an unseren Gästen stehen bei uns nach wie vor an erster Stelle.

Die Hauptziele der „Ecotour-Familie“ sind, unseren Gästen unsere schönen Berge, unsere Kultur, unsere Traditionen und Gewohnheiten zu zeigen. Und durch den internationalen Charakter unserer Gruppenreisen versuchen wir, an weltweite Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft beizutragen.

Aber unsere ursprünglichen Ausgangspunkte, die Natur nicht zu schädigen, die Menschen vor Ort in unser Handeln einzubeziehen und große Gruppen zu vermeiden, sind immer noch unser Credo.

Wir hoffen Sie in unserem schönen Land zu treffen.

Copyright EcoTour © 2022